Material

  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Die ganze Person

    Beschreibung

    Dokumentation der Fachkonferenz "Die ganze Person", welche vom 27.-29. August 2021 in Berlin stattgefunden hat. Neben allen inhaltlichen Beiträgen werden auch die Workshopergebnisse zusammengefasst.

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Visitenkarte „SCHWULE FRAGEN?!“

    Beschreibung

    Dieser Flyer in Visitenkarten-Format stellt den Gay Health Chat mit seiner Kernberatungszeit und der Webseite vor, auf dem das Beratungstool zu finden ist. Die überschaubare Größe eignet sich hervorragend, die Karte einzustecken, sodass Ratsuchende den Kontakt zur Beratung via Smartphone oder vom Computer zuhause aus finden.

    Hierzu passend erhalten Sie auch ein Plakat.

    Optional können Sie unter diesem Link auch Online-Banner, in verschiedenen Formaten, für ihre Website herunterladen.

     

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    SCHWULE FRAGEN?!

    Beschreibung

    Dieses Plakat bewirbt den Gay Health Chat mit seinen 73 Mitarbeitern aus über fünfzig Aidshilfen und Beratungseinrichtungen und schlägt, wo es aufgehängt wird, Brücken zu einer der kompetentesten deutschsprachigen Peer-to-Peer Projekte im Internet.
    Der Gay Health Chat berät Männer, die Sex mit Männern haben, bei Fragen rund um sexuelle Gesundheit sowie zum schwulen Leben. Täglich zwischen 17 und 20 Uhr stehen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter für einen anonymen und spontanen Einzel-Chat kostenlos zur Verfügung.

    Das zum Download angebotene PDF eignet sich als Druckvorlage für Plakate in den Formaten DIN A4, A3 und A2.

    Optional können Sie unter diesem Link auch Online-Banner, in verschiedenen Formaten, für ihre Website herunterladen.

    Hierzu passend erhalten sie auch einen Flyer im Visitenkartenformat.

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    COMING OUT (Flyer)

    Beschreibung

    Der herzförmige Flyer mit der Aufschrift "Schön, dass du da bist!" (Mit Gold-Effekt) stellt die Kampagne auf der Rückseite kurz vor und wirbt unter anderem mit einem QR-Code für den Besuch der Website www.MeinComingOut.de.

    Der Flyer richtet sich an viele verschiedene queere Identitäten: schwul, lesbisch, bi, trans*, inter*, abinär, BPOC & queer, gehörlos & queer sowie pan.

    Dazu passend erhalten Sie auch die Postkarte mit Lenticular-Effekt und den Aufkleber mit Lenticular-Effekt

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Sex unter Männern*

    Beschreibung

    In der Broschüre geht es um „Spielarten der Lust“ beim Sex unter Männern sowie Schutzmöglichkeiten vor HIV und anderen STI. Sie ist erstmalig cis und trans*-inklusiv gestaltet. Verhandelt werden auch Themen wie die Kommunikation sexueller Wünsche und Grenzen, Substanzkonsum und Sex, Beziehungen, Fetische uvm.

    Vielleicht interessiert Sie auch diese Broschüre: "Schwul. Trans*. Teil der Szene!"

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Schluck du Luder!

    Beschreibung

    Prepared- die App zur PrEP
    In einem länderübergreifenden Gemeinschaftsprojekt von vier Projekten – Herzenslust (NRW), Schwules Netzwerk NRW,  Hein & Fiete (Hamburg) und „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ mit Unterstützung von „Gentle Man“ und Hessen ist geil– wurde die erste App zur Einnahme der PrEP in Deutschland entwickelt. Die App unterstützt die PrEP-Nutzer*innen beim Einhalten des Einnahme-Schematas und der verpflichtenden Untersuchungen. Dabei bietet die App ihren Nutzer*innen Erinnerungen an die tägliche Einnahme und die Möglichkeit, auch individuell anlassbezogene Einnahmeschemata einstellen zu können. Das Projekt wird unterstützt von „Ich weiss was ich tu“ der Deutschen Aidshilfe. Hier findet ihr die entsprechenden Werbematerialien zur Unterstützung eurer Beratungsangebote und für eure Vor-Ort-Arbeit.

    Bitte beachten Sie aus dieser Serie auch die Flyer

    Bin auf PrEP!, Ficken ohne Angst!, Für alle die gern entspannt vögeln, Haste mal ne Pille?, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken…, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Geldkarte…, PrEP! PrEP! Hurra!, Vergiss mich nicht!

    sowie die Plakate

    PrEP! App! Hurra!, Vergiss mich nicht!

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Vergiss mich nicht!

    Beschreibung

    Prepared- die App zur PrEP
    In einem länderübergreifenden Gemeinschaftsprojekt von vier Projekten – Herzenslust (NRW), Schwules Netzwerk NRW,  Hein & Fiete (Hamburg) und „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ mit Unterstützung von „Gentle Man“ und Hessen ist geil– wurde die erste App zur Einnahme der PrEP in Deutschland entwickelt. Die App unterstützt die PrEP-Nutzer*innen beim Einhalten des Einnahme-Schematas und der verpflichtenden Untersuchungen. Dabei bietet die App ihren Nutzer*innen Erinnerungen an die tägliche Einnahme und die Möglichkeit, auch individuell anlassbezogene Einnahmeschemata einstellen zu können. Das Projekt wird unterstützt von „Ich weiss was ich tu“ der Deutschen Aidshilfe. Hier findet ihr die entsprechenden Werbematerialien zur Unterstützung eurer Beratungsangebote und für eure Vor-Ort-Arbeit.

    Bitte beachten Sie aus dieser Serie auch die Flyer

    Bin auf PrEP!, Ficken ohne Angst!, Für alle die gern entspannt vögeln, Haste mal ne Pille?, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken…, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Geldkarte…, PrEP! PrEP! Hurra!, Vergiss mich nicht!

    sowie die Plakate

    PrEP! App! Hurra!, Schluck du Luder!

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    PrEP! App! Hurra!

    Beschreibung

    Prepared- die App zur PrEP
    In einem länderübergreifenden Gemeinschaftsprojekt von vier Projekten – Herzenslust (NRW), Schwules Netzwerk NRW,  Hein & Fiete (Hamburg) und „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ mit Unterstützung von „Gentle Man“ und Hessen ist geil– wurde die erste App zur Einnahme der PrEP in Deutschland entwickelt. Die App unterstützt die PrEP-Nutzer*innen beim Einhalten des Einnahme-Schematas und der verpflichtenden Untersuchungen. Dabei bietet die App ihren Nutzer*innen Erinnerungen an die tägliche Einnahme und die Möglichkeit, auch individuell anlassbezogene Einnahmeschemata einstellen zu können. Das Projekt wird unterstützt von „Ich weiss was ich tu“ der Deutschen Aidshilfe. Hier findet ihr die entsprechenden Werbematerialien zur Unterstützung eurer Beratungsangebote und für eure Vor-Ort-Arbeit.

    Bitte beachten Sie aus dieser Serie auch die Flyer

    Bin auf PrEP!, Ficken ohne Angst!, Für alle die gern entspannt vögeln, Haste mal ne Pille?, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken…, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Geldkarte…, PrEP! PrEP! Hurra!, Vergiss mich nicht!

    sowie die Plakate

    Schluck du Luder!, Vergiss mich nicht!

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Ficken ohne Angst!

    Beschreibung

    Prepared- die App zur PrEP
    In einem länderübergreifenden Gemeinschaftsprojekt von vier Projekten – Herzenslust (NRW), Schwules Netzwerk NRW,  Hein & Fiete (Hamburg) und „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ mit Unterstützung von „Gentle Man“ und Hessen ist geil– wurde die erste App zur Einnahme der PrEP in Deutschland entwickelt. Die App unterstützt die PrEP-Nutzer*innen beim Einhalten des Einnahme-Schematas und der verpflichtenden Untersuchungen. Dabei bietet die App ihren Nutzer*innen Erinnerungen an die tägliche Einnahme und die Möglichkeit, auch individuell anlassbezogene Einnahmeschemata einstellen zu können. Das Projekt wird unterstützt von „Ich weiss was ich tu“ der Deutschen Aidshilfe. Hier findet ihr die entsprechenden Werbematerialien zur Unterstützung eurer Beratungsangebote und für eure Vor-Ort-Arbeit.

    Bitte beachten Sie aus dieser Serie auch die Flyer

    Bin auf PrEP!, Für alle die gern entspannt vögeln, Haste mal ne Pille?, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken…, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Geldkarte…, PrEP! PrEP! Hurra!, Vergiss mich nicht!

    sowie die Plakate

    PrEP! App! Hurra!, Schluck du Luder!, Vergiss mich nicht!

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.
  • Material imported preview
    aidshilfe.de

    Name
    Ich packe meinen Koffer und nehme mit - Geldkarte, Zahnbürste... PrEP

    Beschreibung

    Prepared- die App zur PrEP
    In einem länderübergreifenden Gemeinschaftsprojekt von vier Projekten – Herzenslust (NRW), Schwules Netzwerk NRW,  Hein & Fiete (Hamburg) und „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ mit Unterstützung von „Gentle Man“ und Hessen ist geil– wurde die erste App zur Einnahme der PrEP in Deutschland entwickelt. Die App unterstützt die PrEP-Nutzer*innen beim Einhalten des Einnahme-Schematas und der verpflichtenden Untersuchungen. Dabei bietet die App ihren Nutzer*innen Erinnerungen an die tägliche Einnahme und die Möglichkeit, auch individuell anlassbezogene Einnahmeschemata einstellen zu können. Das Projekt wird unterstützt von „Ich weiss was ich tu“ der Deutschen Aidshilfe. Hier findet ihr die entsprechenden Werbematerialien zur Unterstützung eurer Beratungsangebote und für eure Vor-Ort-Arbeit.

    Bitte beachten Sie aus dieser Serie auch die Flyer

    Bin auf PrEP!, Ficken ohne Angst!, Für alle die gern entspannt vögeln, Haste mal ne Pille?, Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken…, PrEP! PrEP! Hurra!, Vergiss mich nicht!

    sowie die Plakate

    PrEP! App! Hurra!, Schluck du Luder!, Vergiss mich nicht!

    Herunterladen oder kostenlos bestellen auf aidshilfe.de.